Gemeinde Jizerka

Osada Jizerka 46850
Die malerische Gemeinde Jizerka befindet sich im Isergebirge.
Zuerst erwähnt im Jahr 1539 als ein abgelegenes Heim der böhmischen Fallenleger und Vogeljäger. Über diese Gemeinde wurde im Zusammenhang mit den Edelsteinvorkommen ein langjähriger Streit zwischen den Herrengütern, der durch den Verkauf von Jizerka an deas Herrengut von Frýdlant beendet wurde. Im Jahr 1769 hatte die Gemeinde nur 7 Häuser, im Jahre 1945 waren es schon 43 Häuser, meistens Holzhäuser der Holzfäller und Glasmacher. Im Jahr 1828 gründete hier der Glasmacher Riedel eine Glashütte für die Herstellung von Stäben und Hohlglas, deren Ruinen bis heute sichtbar sind. Im Jahr 1866 wurde die zweite Glashütte gebaut, die bis zum Jahre 1911 im Betrieb war. Heute ist in dieser Hütte eine Pension. Den Namen erhielt die Gemeinde nach dem gleichnamigen Fluss, der durch sie führt. Heute ist Jizerka eine malerische Gemeinde im Zentrum vom Isergebirge mit wenigfest angesiedelten Einwohnern. Die meisten örtlichen Häuser dienen zu Unterkunftszwecken.

Zusammenhängende Artikel

Unterkunft in der Umgebung

Berghaus Dominica Berghaus Dominica
Desna
(3,88km)
Pension U kocoura Pension U kocoura
Desna
(4,46km)
Apartment 922 Apartment 922
Korenov
(5,56km)
Pension 922 Pension 922
Korenov
(5,56km)
Hütten - Hotel Maredis Hütten - Hotel Maredis
Korenov
(5,85km)
toplist