Arboretum Bulovka

Der private Garten gehört den Eheleuten Dennenberg, die im Jahre 1996 ein kleines Häuschen mit einem ausgedehnten Garten kauften, deren Beginn auf das Jahr 1890 datiert wurde. Zu diesem Besitz gehört nicht nur der Garten mit seiner Ausdehnung von 2 600 m2, sondern auch ein 4,5 ha großes Feld.

Warum das Arboretum? Im Jahre 2002 entschied sich das Ehepaar, den wilden Garten, 4,5 ha Feld und den umliegenden Boden in ein Arboretum umzuwandeln. Für die Grundstücksgrenze wählten sie Bäume, die natürlich mit der umliegenden Natur zu einem harmonischen Ganzen zusammenfließen, abseits des Areals bepflanzten sie eine spezifische Kiefernarte, eine einzigartige Kollektion von Nadelbäumen. Sie bauten und legten einen Rosengarten im charakteristischen holländischen Stil an, der von einer Rotbuchenhecke umschlossen wurde, wobei der ganze Teil des Rosengartens gemäß Farbtönen der Rosen und verschiedener Krautarten gegliedert wurde. Seit dem Jahre 2003 pflanzten sie eine große Menge von Bäumen, Büschen an, und anschließend mit Hilfe der Kinder aus örtlicher Schule setzten sie 25 Aspen.

Das Arboretum Bulovka befindet sich am Fuße des Isergebirges, 11 km von Frýdlant entfernt, und 7 km südlich von der Gemeinde Habartice an der Grenze der Gemeinden Bulovka und Pertoltice. Das Arboretum ist an der Hochebene zwischen den Bergen und Wäldern situiert, mit Blick auf das Dreieck von Polen, Tschechien und Deutschland. Alle Namen für Bäume und Büsche sind angegeben: Lateinisch, Englisch, Land/Erdteil der Herkunft

Das Arboretum ist täglich geöffnet und ist frei zugänglich. Einmal jährlich wird von Frau Hennie Dennenberg ein Workshop im Bereich Malerei veranstaltet.

Unterkunft in der Umgebung

Pension Rychtářův statek Pension Rychtářův statek
Raspenava
(9,32km)
Pension Selský Dvůr, Raspenava Pension Selský Dvůr, Raspenava
Raspenava
(10,20km)
Unterkunft Smrk Unterkunft Smrk
Nove Mesto pod Smrkem
(10,39km)
toplist